alt=

Wein- und Genussreise Cinque Terre und Toskana

Mittwoch 10. Mai bis Sonntag 14. Mai 2023

Arrangement mit komfortablem Reisebus ab/bis Hombrechtikon, Kleingruppe mit maximal 18 Personen, umfangreiches Leistungspaket. Die Reise ist in Vorbereitung. Eine Verschiebung der Daten und Abweichungen zum provisorischen Programm sind möglich. Preis folgt.

Mittwoch 10. Mai, Hombrechtikon - Genestrerio - Pavia: 6:30 Uhr Abfahrt ab Hombrechtikon nach Genestrerio bei Mendrisio. Besuch des Weinguts Agriloro mit Degustation und Imbiss. Weiterfahrt nach Pavia. Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Arnaboldi Palace. Nachtessen in einem guten Restaurant in der Altstadt von Pavia.

Donnerstag 11. Mai, Pavia - Genua - La Spezia: Abfahrt gegen 9 Uhr an die ligurische Küste. Mittagessen im Pier Restaurant in Nervi. Nach weiteren eineinhalb Stunden Fahrt erreichen wir die Hafenstadt La Spezia, wo wir 3 Nächte im 4-Sterne Hotel NH La Spezia verbringen. Das Hotel liegt beim Hafen, wenige Schritte von der Altstadt entfernt. Abendessen in der Antica Osteria dei Camalli mit tyischer ligurischer Küche.

Freitag 12. Mai, Cinque Terre: Bootsfahrt von La Spezia nach Manarola, einem der fünf pittoresken Dörfer der Cinque Terre. Besuch der Cantina Cinque Terre. Ausführliche Führung, Degustation und Imbiss. Rückfahrt mit dem Boot nach La Spezia. Abendessen in der rusitkalen Osteria della Corte mit mediterraner Küche.

 

Samstag 13. Mai, Toskana: Zirka eineinhalbstündige Fahrt in die Provinz Livorno in der Toskana. Besuch der Tenuta Sette Cieli. Das Weingut liegt zwischen Bolgheri und Castagneto Carducci, im Herzen der Toskana. Das Anwesen umfasst 70 Hektar Land, davon 7 Hektar Weinberge. Die Stärke des Terroirs ist sein einzigartiges Mikroklima, das durch grosse Temperaturschwankungen geprägt ist. Der Boden besteht aus einer mittleren Struktur von Steinen, ergänzt mit Sand, Schluff und Ton, was den Boden sehr geeignet für den Weinanbau macht. Der Anbau erfolgt ökologisch. VIP-Führung mit anschliessender Degustation. Anschliessendes Mittagessen in der schön gelegenen Locanda dell'Aioncino, in der Nähe des Weingutes.  Rückfahrt nach La Spezia. Abendessen im Andrea, einer der besten Restaurant-Adressen in La Spezia.

Sonntag 14. Mai, La Spezia - Mendrisio - Hombrechtikon: Nach dem Frühstück Fahrt nach Mendrisio. Mittagessen im gemütlichen Grotto San Martino. Weiterfahrt via San Bernardino nach Hombrechtikon. Ankunft um zirka 19 Uhr.

Programmänderungen, die den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten. Insbesondere Hotel- oder Restaurantwechsel sind zurzeit noch möglich, da nicht alle Reservationsbestätigungen vorliegen. Das detaillierte Reiseprogramm und der Preis werden ab zirka August 2022 publiziert.