Humagne Rouge 2020

AOC Valais, Bonvin
Typ Rotwein
Herkunft Schweiz, Wallis
Produzent Bonvin Sion
Spezifikation Vegan Naturnah
Traubensorten Humagne Rouge
Ausbau Reifung im Stahltank, ein kleiner Teil im Eichenfass
Inhalt 750 ml
Jahrgang 2020
Ausschanktemperatur 16 bis 18 Grad Celsius
Alkoholgehalt 13 %
Artikel-Nr 30069720
Humagne Rouge
Weiterempfehlen

Blumigkeit, Fruchtigkeit und Würzigkeit stehen in harmonischem Einklang mit Noten von Lavendel und Magnolie, von Sauerkirsche, Lorbeer und Thymian. Ein Hauch von hellem Tabak und edlem Leder verleiht dem Wein das besondere Etwas. Der Humagne rouge ist kein Kraftprotz, sondern ein eleganter, mit dezenten Tanninen und einem angenehm langen Abgang ausgestatteter Wein.

Geschmortes Kaninchen, Poulet aus dem Ofen, Rehmedaillons, Halbhart- und Hartkäse

Der grösste Schatz des Wallis ist seine Rebsortenvielfalt mit teilweise autochthonen Sorten wie Petite Arvine, Heida, Amigne, Cornalin, Humagne rouge und anderen, die in diesem für den Weinbau hervorragenden Klima optimal gedeihen. Die geologische Mannigfaltigkeit der Walliser Böden trägt zum Facettenreichtum der höchst spannenden und interessanten Weine bei. Um diesen Schatz zu pflegen, hat sich Bonvin seit jeher für den nachhaltigen Weinbau starkgemacht. Alle Weine sind mit dem Vinatura-Label von Vitiswiss ausgezeichnet. Charles-Marie Bonvin, ein weltoffener und umtriebiger Mann, gründete 1858 dieses Weingut. Seit 25 Jahren wird das mittlerweile 23 Hektaren umfassende Weingut von André Darbellay mit der Unterstützung von Botschafter Christophe Bonvin und Önologe Thierry Delalay geleitet. Sie durften 2014 mit der Nominierung zum Schweizer Weingut des Jahres am Grand Prix du Vin Suisse die verdiente Anerkennung für ihr unermüdliches Engagement entgegennehmen.

CHF 24.00 / 750 ml
Warenkorb