Sabrina Schach Sekt Rheingau

SABRINA SCHACH - WEINMACHERIN MIT SEKT-APPEAL

Vom kleinen Saarland ging Sabrina Schach zum Studium von Marketing und Journalismus nach London, bis es sie zum klassischen Weinbaustudium nach Geisenheim zog. Den besonderen Riecher hatte sie schon immer. Wäre sie nicht Winzerin geworden, würde sie heute vermutlich erfolgreich Parfums kreieren. Sie hat in Deutschland bei renommierten Weingütern wie Rudolf Fürst und Chat Sauvage gearbeitet. Dann wurde es prickelnd. Im Sekthaus Solter in Rüdesheim erlernte sie als Kellermeisterin vom Chef persönlich die Flaschengärung à la Champagne. Als der Inhaber verstarb, kehrte Stille ein im Keller.

Im Jahre 2019 begann ein neuer Lebensabschnitt. Das Weingut Meine Freiheit übernahm einen Teil Rebland und einige Rohsekte von Solter und engagierte Sabrina Schach als w
einbauliche Betriebsleiterin. Ihr grosses Können bei der Herstellung von hochwertigem Sekt beweisen regelmässige Topbewertungen. Gleich vier der klassischen Schäumer von Sabrina Schach haben es im Frühling 2021 bei der grossen Gault&Millau Sekt-Degustation in die TOP 10 der entsprechenden Sekt-Kategorien geschafft und einer sogar auf Platz 1.

Ein ganz besonderes Pinot Cuvée mit einer Kleinauflage von gerade mal 700 Flaschen wurde im April 2021 degorgiert. Die Vinothek Wäspi erhält 300 Flaschen, die restlichen Flaschen werden vom Weingut Meine Freiheit verkauft.  

Unser Crowd Deal Angebot:

2016 Pinot Brut Nature, Limited Edition Sabrina Schach

Gekeltert aus Pinot Noir, Pinot Blanc und Pinot Meunier. Die Trauben wurden schonend auf einer traditionellen Holzkorbpresse gepresst und am 28. August 2017 gefüllt. Klassische Flaschengärung mit mindestens 43 Monate Hefelagerung. Nur 1 Gramm natürlicher Restzucker. Zero Dosage.


Durch die beiden roten Rebsorten Pinot Noir und Pinot Meunier schimmert die Farbe mit einem zarten Apricot-/Lachston. In der Nase intesiver, vielfältiger Duft von wilder Rauke, Kirschblüte, weissem Flieder, frischem Baguette, Blaubeeren, Orangenschalen und kandierter Grapefruit. Im ersten Mundgefühl zeigt sich eine zarte Eleganz. Der Abgang ist von einer samtweichen Würze gepräft, die für einen langen Nachhall sorgt. Das Süsse- Säurespiel erinnert an einen frisch gepressten Orangensaft an einem Sonntagmorgen.

Passt zum Beispiel zu Bärlauchquiche, Wildkräutersalat mit gebratenem Ziegenkäse oder gebackenem Camembert, Marronibrot mit Terrine, Saltimbocca, Kalbsleber, einem Entrecôte vom Grill, Rösti mit Wildragout und Rahmpilzen, Gugelhopf.

Die Crowd Deal Konditionen:

75 cl CHF 45.00 statt CHF 54.00
Mindestbestellmenge 3 Flaschen

Der Crowd Deal kommt zustande, wenn insgesamt mindestens 150 Flaschen des Pinot Cuvée Sekt bestellt werden. Letzter Bestelltermin ist der 30. Mai 2021. Anschliessend erfolgt der Rechnungsversand. Die Rechnung ist zahlbar innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum.

Die Mindest-Bestellmenge für den CrowdDeal beträgt 3 Flaschen. Falls eine Lieferung gewünscht wird, betragen die Lieferkosten CHF 15.00 (bis 3 Flaschen), respektive CHF 20.00 bei mehr als 3 Flaschen.

Der Pinot Cuvée Sekt von Sabrina Schach wird - solange verfügbar - auch nach dem Crowd Deal von uns angeboten. Der Preis beträgt anschliessend CHF 54.00.

BESTELLFORMULAR